Die Preise für Bitcoin Cash und Bitcoin SV steigen neben der BTC schnell an

Bitcoin Cash und SV haben sich von ihren Rückgängen vom Wochenende deutlich erholt, ebenso wie Bitcoin, das seit heute Morgen mehr als 500 Dollar gewonnen hat.

Der Preis von Bitcoin Cash (BCH) und Bitcoin SV (BSV) pumpt zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels über den Stand vom Sonntag hinaus und hat etwa sechs bzw. sieben Prozent an Wert gewonnen. BCH liegt nun bei 221 Dollar, während BSV auf 164 Dollar gestiegen ist.

Bitcoin GoldÄhnlich wie ihre älteren Geschwister erholen sich BCH und BSV von den deutlichen Rückgängen, die sich am Wochenende ereignet haben. BCH wurde am 27. März zunächst für etwa 228 $ gehandelt, fiel aber bis Sonntagabend um bis zu 14 $. Der BSV handelte für 173 $, um zwei Tage später auf 157 $ zu fallen.

Bitcoin selbst hat in den letzten drei Tagen stark gelitten. Nachdem sie am Freitag 6.700 $ erreicht hatte, sank sie innerhalb der nächsten 48 Stunden bis auf 6.250 $. Bis zum frühen Montagmorgen war der digitale Wert weiter auf 5.800 Dollar gesunken. Seither hat sich die BTC etwas erholt und wird für 6.357 Dollar gehandelt.

Neuer Pool und die Coronaangst

Der anfängliche Rückgang von Bitcoin Era erfolgte nur wenige Tage, nachdem ein unbekannter Mining-Pool entdeckt wurde, der möglicherweise den größten Teil der Hash-Rate des Vermögenswerts erfasst hat, um die Menge der auf der BSV-Blockkette stattfindenden Bergbauaktivitäten zu erhöhen. Dies gab Anlass zu Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des BSV und führte dazu, dass einige die Frage aufwarfen, ob ein 51-prozentiger Angriff unmittelbar bevorstehe.

Genauso wie die Angst um das Coronavirus die Bestände in den Boden getrieben hat, ist es möglich, dass die Angst um den Netzwerkstatus des BSV die Ursache für die Versenkung am Wochenende war. Das ist jedoch unwahrscheinlich, wenn man bedenkt, dass Bitcoin Cash und andere Währungen am Wochenende ebenfalls fielen. Unabhängig davon erholen sich der BSV und der BCH jetzt.

Der heutige Tag hat den meisten der 20 wichtigsten Münzen der Branche eine grünere Weide beschert, wobei die Preise von Vermögenswerten wie Litecoin, Ripple und Ether in den letzten 24 Stunden um zwei bis vier Prozent gestiegen sind.